AG Helmholtzplatz
Vekehrs- und Lärminitiative in Blankenburg

GethsemanePLATZ
Welt-Bürger-Park e.V.
AIM (AnliegerInitiative Marthashof)

CARambolagen
BI „Rettet den Eckspielplatz“

 
 

In Pankow hat sich ein Bündnis von Bürgerinitiativen und Bürgern unter dem Namen Neue Urbanität mit Zukunft“ – „NUr Zu!“ gebildet.

Wir sind ein Bündnis FÜR die zügige Umsetzung nachhaltiger, ökologischer, sozialer und zukunftsfähiger Stadtentwicklungskonzepte. Wir sind der Meinung, dass Berlin der perfekte Ort für eine ganz neue Art hoch-moderner, sozialer, spannender und zukunftsfähiger Urbanität ist.

Eine Stadt mit

  • hervorragender Luftqualität und allgemeiner Lebensqualität
  • hoch-moderner, effizienter, umweltfreundlicher, öffentlicher Mobilität und Transportlogistik, die wenig Feinstaub und Lärm produziert
  • herrlich lebendigen, lebensfreundlichen, öffentlichen Räumen und Stadt-Plätzen, wo Kinder und Erwachsene Alltag und Freizeit (er)leben können

Wir unterstützen und fordern

  • „Begegnungszonen“ bzw. „Shared Space“
  • Stehzeugfreie Plätze und Spielstraßen wo Kinder (und Erwachsene) wirklich spielen wollen und können
  • Car-Sharing (Ausweitung der Stellflächen)
  • Platz sparendes Einweg-CarSharing nach dem Vorbild von „Car2Go (flächendeckend im inneren S-Bahnring, in Verbindung mit einer BVG-Umweltkarte = „BVG-individual“) um öffentlichen Raum für die o.g. Nutzung frei zu machen

Konkret fordern wir die BVV und das Bezirksamt auf, zuerst die Konzepte und Vorschläge lokaler Initiativen in Pankow umzusetzen, die sich für folgende Stadträume einsetzen:  Gethsemaneplatz, Anger Blankenburg, Bremer Höhe, Kastanienallee, Helmholtzplatz, Kollwitzplatz, Pankower Anger, Walter-Friedrich-Straße/Groscurthstraße.

NUr Zu!

Neue Urbanität mit Zukunft!
NUr Zu! Pankow!
FÜR eine nachhaltige und zukunftsfähige Stadtentwicklung!

 

 
 »Impressum